Google Local Search – Wie wichtig sind Branchenbücher?

Für Unternehmen ist es enorm wichtig, so schnell und einfach wie möglich im Internet gefunden zu werden. Da spielen lokale Branchenverzeichnisse auch im World Wide Web eine große Rolle. Als Gelbe Seiten mit Suchmaschinenoptimierung kann die Google Local Search somit den Firmen einen Listenplatz in der vordersten Reihe anbieten.

So werden auch Sie für alle sichtbar präsentiert

Kombiniert mit den Maps sowie Places Einträgen kann der Firmenbesitzer somit eine der beliebtesten und hoch frequentierten Suchmaschine der Welt zu seinem Vorteil nutzen. Mittels eines Schlagwortes und der betreffenden Stadt oder des geeigneten Ortes kann der Algorithmus vor allem dank eines für ihn optimierten Textes einen schnellen Bezug darstellen und neben der Abbildung der Region die Kennzeichnung einer eingestuften Zahl anbieten. Unter dieser Nummer lässt sich eine genaue Adresse schalten.

Mit Suchmaschinenoptimierung zum gezielten Erfolg

Es ist deshalb wichtig, seine Texte und Medienintegrationen mit zutreffenden Beschreibungen zu versehen, da nahezu die Hälfte der Anfragen im Internet auf sehr regionale Ziele gemünzt sind beziehungsweise Ziele in der geographischen Nähe gewünscht werden. Natürlich ist es dafür unumgänglich, bei Google+ Local eingetragen zu sein. Und schon die präzise und wahre Angabe von Informationen ist dabei Gold wert. So zeigt es sich, dass ausführliche Nennungen der Adresse, das Angebotsspektrum sowie deren Bezeichnungen auf Seitentiteln sowie Unterseiten mehrere Optionen einen Platz an der Sonne von Google Local Search bieten. Durch eine Verifizierung nicht ganz fiktiv betrachtet, wird dem Beitrag des eigenen Unternehmens hierbei ein erheblicher Nutzen für die Anfrage zugrunde gelegt. Findet der Suchalgorithmus zudem noch Fotos, die zu den Suchwörtern passen, werden die Betreiber ihr Angebot alsbald unter den ersten Hits vorfinden. Dabei sollten alle Nutzer einer Google Local Search verstehen, dass auch Aktualität ein entscheidender Faktor im Kampf um die möglichst weit oben platzierte Dienstleistung in der Listung darstellt. Durch immer wieder erneuerte Beiträge zu den eigenen Webseiten kann dies bewusst beeinflusst werden. Sollten dazu Reviews, Kommentare, Berichte sowie externe Links geschalten sein, dann werden Sie sich bald mit einer roten 1er-Bubble in der Ergebnisliste wieder finden.

Die Treffer liefern genau das richtige Ergebnis

Mit einer optimierten Seite kann der Nutzer somit einen direkten Zugriff zur Website des Anbieters finden. Diese lokalen Anfragen haben natürlich seit der Dominanz der internetfähigen Telefone extrem zugenommen. Und da in solchen Fällen meist nahen Zielen nachgegangen werden will, bietet sich Google Local Search gerade auch für kleinere Unternehmen besonders gut an. In Großstädten ist es in diesen Fällen sehr einfach, sich als Restaurant im dichten Dschungel der Bars und Gastronomieeinrichtungen zu zeigen und auf sich aufmerksam zu machen. Durch ein Mobiltelefon ist diese lokale Information zudem noch durch die Satellitenortung ohne umständliche Zusatzinformationen möglich. Denn hier hilft schon die Eingabe des Wortes Café, um die passenden Ergebnisse innerhalb der näheren Umgebung anzugeben – ohne dass zu viele Worte der genaueren Beschreibung in der Anfrage verwendet werden müssen. Das Wachstum der mobilen Nutzung ist im Falle der Importanz von Branchenbüchern im Internet nachweislich also ein sich entwickelnder Markt – in vielen Fällen sogar ein neuer Absatzmarkt, den es zu umkämpfen gilt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.