Weshalb bloggen Handwerker

Wie allseits bekannt sind insbesondere Handwerker ständig auf Achse und unter Dauerstress. Ein Auftrag jagt den anderen, viele Aufträge werden parallel durchgeführt, telefonische Kunden-Anfragen uvm., da bleibt kaum noch Raum für Freizeit … geschweige denn für die Pflege eines Internet-Blogs.
Ein Internet-Blog macht auch nur Sinn, wenn er gut gepflegt wird und interessante lesenswerte Beiträge enthält. Dies bedeutet viel Zeit und weniger Freizeit für den ohnehin schon gestressten Handwerker.
Da stellt sich doch die Frage, ob ein Blog für einen Handwerker so gewinnbringend sein kann, dass es sich lohnt, dafür Zeit zu opfern. Weiterlesen